Blog

Von mir zu Ihnen und Euch. Ganz persönlich.

Liebe Fotografen da draußen!
Was ein Umzug von einer Region in die andere doch ausmachen kann: Meinen Umzug vom Bodensee nach Wiesbaden habe ich genutzt, um 1. eine kreative Auszeit zu nehmen und 2. ein Mal alles (also wirklich alles alles) umzubauen. Mich zu strukturieren und jetzt neu durchzustarten. Das tat gut! Und jetzt brauche ich Euch!

Ich bin Expertin für Persönlichkeiten. Unternehmenspersönlichkeiten und Persönlichkeiten in Unternehmen.

Persönlichkeiten!

Flexibilität, Offenheit, Spaß, Neugier und das „ich haben keine eigene Handschrift, ich nehmen die Seele und die Persönlichkeit des Unternehmens und kommunizieren diese nach außen“. Das bin ich. Und das möchte ich in Zukunft auch in den Referenzen rüberbringen.

Und ich würde gerne – wie so oft – Etwas völlig anders machen als andere, meine Umwelt und Mitmenschen mit einbeziehen und Win-Win-Situationen für alle Beteiligten kreieren.

Und deswegen bin ich einfach mal mutig und mache Etwas, was völlig unüblich ist:

Ich gebe die Interpretationen und das In-Szene setzen meiner fertigen Corporate Designs (denn das ist ja, was man am besten zeigen kann ;)) vollkommen aus der Hand. Ich weiche ab von der gängigen Meinung, dass Werbefotografie vor allem perfekt sein muss und bin offen für neue Ideen, neue Persönlichkeiten, neue Interpretationen. Denn Persönlichkeiten sind es doch, die mir am allermeisten am Herzen liegen!

Und deswegen mein Appell an alle Fotografen:

Wenn du die Herausforderung suchst, vielleicht schon seit einer Weile etwas Neues ausprobieren oder so richtig die Sau rauslassen willst, wenn du kreativ bist und Werbefotografie mal anders machen möchtest, „normale“ Kunden dich aber oft nicht lassen oder Werbefotografie einfach nicht das ist, was du normalerweise machst… oder auch wenn du sagst, du möchtest perfekte Ergebnisse im konservativsten Sinne zeigen und damit die Vorteile dieser Art der Fotografie herausheben: Ich freuen mich, wenn du mit mir gemeinsam mutig seid!

Dafür schreib mir einfach eine E-Mail an delong@diekreativathletin.de um bei diesem Projekt mitzumachen.

Und dann passiert Folgendes:
Ein paar Tage nach der Mail hast du Post von mir im Briefkasten. In diesem dicken Briefumschlag findet Ihr Belegexemplare eines von mir erstellen Corporate Designs.

Und mit dem kannst du machen, was immer die willst!!!

Ob du also dieses Corporate Design mit oder ohne Menschen, in Benutzung oder als Stilleben, klassisch oder völlig durchgedreht, zum Unternehmen passend oder total gegensätzlich ablichtest, ob die Fotos im (Heim-)Studio oder on location gemacht werden, ja sogar ob die Belegexemplare dabei heile bleiben oder verschütt gehen ist Nebensache.

Hauptsache ist: Du zeigst deine Handschrift, deine Kreativität, deine Art zu interpretieren, deine Leidenschaft, deinen Spaß am Projekt, deine Persönlichkeit – und rückst damit das Corporate Design in dein ganz persönliches Licht!

Die entstandenen Fotos dürfen, müssen aber nicht nachbearbeitet werden, sie müssen sich nicht in einen vorgegebenen Stil einfügen oder irgendwelche Regeln beachten. Ich bin offen für alles und durchaus risikobereit. Die einzige Bedingung: Es muss am Ende was vom Corporate Design auf den Fotos zu erkennen sein.

Die entstandenen Fotos veröffentliche ich dann mit:
1. einem Blogbeitrag bei hier zum In-Szene-setzen inkl. einem Interview mit dir
2. Verlinkung an diversen Stellen hier auf der Website (Blogbeitrag, Referenzseite, Freunde)
3. Rühren der Werbetrommel in meinem Netzwerk sowie im neuen Newsletter, der an alle meine Kunden und Interessenten geschickt wird.
4. Pressemitteilung inkl. Onlineverteilung bei jedem Corporate Design mit Fokus auf das In-Szene-setzen

Außerdem plane ich, jeweils am Ende des Jahres die Interviews und die Fotos in einem hochwertigen Projektbuch zu veröffentlichen. *hüpf hüpf*

Also liebe Fotografen da draußen, seid mit mir gemeinsam mutig!

Ran an`s Mailprogramm, eine Mail an delong@diekreativathletin.de schreiben, auf Post freuen und leidenschaftlich Persönlichkeit nach außen kehren!

Ich freue mich schon so sehr!
Friederike

 

___________________________________

Foto: Kleine Athletin (früheres Projekt für Praktikanten der Kreativathletin)

No comments yet